Kalamis

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Bildhauer; * um 510 v.Chr.

    tätig um 480-450 v.Chr.

    Hauptmeister des strengen Stils und der Frühklassik. Kalamis arbeitete unter anderem für den Dichter Pindar (Statue des Zeus Ammon in Theben), außerdem führte er Aufträge für die böotische Stadt Tanagra aus (Hermes Kriophoros). Daneben wirkte er in Athen, Apollonia und Olympia. Zu datieren sind die auf Rennpferden reitenden Knaben des Hieron in Olympia (468-464). Zugeschrieben wird ihm unter anderem der Gott aus dem Meer vom Kap Artemision.

    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!