Justinus Andreas Christian Kerner

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 18. September 1786 in Ludwigsburg, † 21. Februar 1862 in Weinsberg


    Ab 1804 studierte Kerner Medizin in Tübingen, wo er die Bekanntschaft Ludwig Uhlands und Gustav Schwabs machte. Beeinflusst von seinen Freundschaften zu den Dichtern, die sich häufig über längere Zeit im Haus des Arztes in Weinsberg aufhielten, begann Kerner selbst zu schreiben. Er verfasste vor allem Gedichte, Kinderbücher und Novellen. Heute gilt er neben Uhland und Schwab als einer der bedeutendsten Dichter der schwäbischen Romantik.

    Hauptwerke: "Reiseschatten" (1811), "Die Seherin von Prevorst" (1829).