Johann Meinrad Guggenbichler

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Bildhauer; * getauft 17. April 1649 in Maria Einsiedeln (Schweiz), † 10. Mai 1723 in Mondsee, Oberösterreich

    Vertreter des österreichischen Spätbarock; begründete eine große Werkstatt in Mondsee, aus der viele Hochaltäre u.a. hervorgingen.

    Hauptwerke: Altäre in den Kirchen von St. Wolfgang, Mondsee, Rattenberg am Inn, Michaelbeuren, Irrsdorf, Lochen

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!