James Dwight Dana

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Geologe und Mineraloge; * 12. Februar 1813 in Utica, New York, † 14. April 1895 in New Haven, Connecticut

    Danas wichtigste Entdeckung ist das Konzept der Geosynklinalen.

    Er nahm 1838 bis 1842 an einer Meeresexpedition durch den Pazifik teil und erkannte dabei, dass bestimmte Teile der Erdkruste langsam absinken und Platz für nachfolgende Sedimente schaffen.

    Hauptwerke: "System of Mineralogy" (1837), "Manual of Geology" (1862).

    Kalenderblatt - 25. Juli

    1909 Zum ersten Mal überquert ein Flugzeug den Ärmelkanal. Pilot ist der Franzose Louis Blériot.
    1934 In Wien schlägt ein Putschversuch der österreichischen Nationalsozialisten fehl, dabei kommt es zur Ermordung des Bundeskanzlers Dollfuß.
    1963 Die USA, die UdSSR und Großbritannien einigen sich auf den Atomwaffensperrvertrag, in dem ein Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser verankert ist.