Ichtyosis congenita

    Aus WISSEN-digital.de

    seltene angeborene und vererbbare Verhornungsstörung der Haut. Bei der mildesten Form, dem so genannten Collodium-Baby, ist die oberste Hautschicht pergamentartig, zusammenhängend und rissig. Mit zunehmendem Alter schilfert sie in großen Schuppen ab. Bei der schwersten Form, dem Harlekin-Fetus, ist der gesamte Körper mit einem Schuppenpanzer bedeckt, die Augenlider werden nach außen vom Augapfel weggezogen, die Lippen sind fischmaulartig aufgeworfen. Diese Form muss mit Retinoiden behandelt werden und führt sonst oft zum Tode.

    Ebenfalls seltener ist die blasenbildende Form der Ichthyosis, bei der die Haut vor allem rissig wird, und die leichter zu behandeln ist.

    KALENDERBLATT - 27. September

    1822 Jean-François Champollion legt das Ergebnis seiner Untersuchung des "Steins von Rosette" dar: Die ägyptischen Hieroglyphen sind keine Symbol- oder Bilderschrift, sondern eine phonetische Schrift.
    1825 Die erste Dampfeisenbahn befährt in England die Strecke zwischen Darlington und Stockton.
    1933 Der Königsberger Wehrkreispfarrer und Kirchenbeauftragte Hitlers, Ludwig Müller, wird zum evangelischen Reichsbischof gewählt. Damit wird auch die evangelische Kirche in Deutschland "gleichgeschaltet".



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!