ISIN

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: International Security Identification Number

    Zehnstellige Ziffer, die die bisherige Wertpapier-Kennnummer (WKN) ersetzt. Sie dient der eindeutigen internationalen Identifikation von Wertpapieren. Am Anfang enthält die ISIN einen zweistelligen Ländercode (z.B. DE = Deutschland, AT = Österreich). Die folgenden drei Nullen stehen für die Nationale Kennnummer. Anschließend folgt die sechsstellige WKN. Am Ende steht eine Prüfziffer.

    Beispiel Siemens-Aktien: bisherige WKN 723610; ISIN DE000723610

    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!