François Desportes

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 24. Februar 1661 in Champigneul, † 20. April 1743 in Paris

    Meister von Jagdstücken und Tierstillleben.

    Schüler des flämischen Tiermalers Nicasius in Paris. 1695-96 in Warschau als Porträtist am Hofe Johanns III. Sobieski, sonst in Paris, unter Ludwig XIV. "peintre de la vénerie".

    Desportes erinnert in seinen Stillleben mit verschiedenem Gemüse, Früchten und Wildbret und seinen Tierstücken an die Flamen, insbesondere an Snyders. Ferner schuf er dekorative Gemälde für Schlösser, Entwürfe für Tapisserien und Porträts.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!