Exhibitionismus

    Aus WISSEN-digital.de

    sexuelle Perversion, die krankhafte Neigung zur Entblößung und Zurschaustellung der Geschlechtsteile vor Personen des eigenen oder des anderen Geschlechts. Exhibitionismus wird vor allem von Männern zur Steigerung ihrer sexuellen Lust (sexuelle Erregung oder Befriedigung) ausgeübt. Er kann auch bei Schwachsinn, Psychopathie oder Gehirnerkrankungen auftreten.

    Bei Belästigung von anderen Personen kann es auf Antrag zur strafrechtlichen Verfolgung kommen.

    KALENDERBLATT - 15. Dezember

    1903 Gründung des Deutschen Künstlerbundes durch die Berliner Secessionisten.
    1939 Uraufführung von Victor Flemings Film "Vom Winde verweht" in Atlanta (Georgia).
    1994 In Süd-Korea wird Lee Hong Koo zum neuen Regierungschef ernannt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!