Ewiger Jude

    Aus WISSEN-digital.de

    (hebräisch: Achaschwerosch, altpersisch: Xerxes) auch: Ahasver;

    Datei:Db92 ewigerjude.jpg
    Postkarte zur Ausstellung »Der ewige Jude«, 1938 in Wien

    Personifizierung der tragischen Geschichte des jüdischen Volkes. Über die Jahrhunderte mehrere Quellen, die heute in der Legende zusammenfließen, dass Ahasverus Jesus auf dem Kreuzweg trifft und ihn nicht ruhen lässt.

    Daher ist er zu ewigem Wandern bis zur Wiederkehr Jesu verdammt, womit das Schicksal des jüdischen Volkes sinnbildlich verbunden wird.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".