Edmund Cartwright

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Erfinder; * 24. April 1743 in Marnham, Nottinghamshire, † 30. Oktober 1823 in Hastings

    Ursprünglich war Cartwright Theologe, beschäftigte sich dann aber mit technischen Erfindungen. Er entwickelte 1784 einen mechanischen Webstuhl. Eine von ihm 1786 mit Webstühlen eingerichtete Fabrik in Manchester wurde von wütenden Arbeitern zerstört, da sie durch Cartwrights Erfindung ihre Arbeitsplätze bedroht sahen. Seine Erfindung setzte sich trotzdem durch und er wurde zu einem Wegbereiter der industriellen Revolution.

    In den folgenden Jahren meldete Cartwright noch weitere Patente an, darunter 1789 für eine Wollkämmmaschine, eine Seilwickelmaschine und 1797 für eine alkoholangetriebene Dampfmaschine.

    KALENDERBLATT - 27. Juni

    1866 Die gewonnene Schlacht von Nachod stellt einen wichtigen Schritt zum Sieg der Preußen über Österreich dar.
    1905 An Bord des russischen Panzerkreuzers "Potemkin" bricht unter der Besatzung eine Meuterei aus. Die Mannschaft droht Odessa zu beschießen, falls sie zur Verantwortung gezogen werden sollte. Die Meuterei hat begonnen, nachdem der Kapitän einen Matrosen erschoss, der sich über verdorbene Suppe beschwerte.
    1947 In Paris findet die erste Marshallplan-Konferenz statt, die jedoch an der Sowjetunion scheitert.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!