Edmontosaurus

    Aus WISSEN-digital.de

    ("Echse aus Edmonton")

    Datei:644048.jpg
    Edmontosaurus

    war 13 Meter lang und vier Tonnen schwer. Der Pflanzenfresser konnte wahlweise auf vier oder auf zwei Beinen laufen, letzteres vor allem auf der Flucht. Dank seiner kräftigen Hinterbeine konnte Edmontosaurus dabei ein Sprinttempo bis zu 50 Kilometern in der Stunde erreichen.

    Charakteristisch für diesen Hadrosaurier ist, dass er die Haut auf seiner Nasenoberseite wie einen Luftballon aufblasen und dabei ein lautes Brüllen erzeugen konnte. Diese trompetenähnlichen Rufe können zur Paarung verwendet worden sein, zum Vertreiben von Feinden und/oder zur Kommunikation der Edmontosaurier untereinander, zum Beispiel zum Auffinden verirrter (Jung-)Tiere.

    KALENDERBLATT - 18. Juni

    1922 Der HSV und der 1. FC Nürnberg erkämpfen beim Finale der Deutschen Fußballmeisterschaft in Berlin ein Unentschieden – das Spiel endet 2:2.
    1974 Die nach acht Monaten israelischer Kriegsgefangenschaft heimkehrenden syrischen Soldaten, die im Jom-Kippur-Krieg gegen Israel gekämpft haben, werden in der syrischen Hauptstadt Damaskus von über 20 000 Menschen begrüßt.
    1995 In Frankreich erringt das erste Mal ein Kandidat der FN (Front National) die absolute Mehrheit. Der Vertreter der rechtsextremen Partei wird zum Bürgermeister von Toulon gewählt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!