Drottningholm

    Aus WISSEN-digital.de

    auf einer Insel im Mälarsee nahe Stockholm gelegenes Schloss der schwedischen Könige.

    Es wurde von Nicodemus Tessin dem Älteren 1662 begonnen, unter Vereinigung französischer, holländischer und italienischer architektonischer Elemente. Nach seinem Tode 1681 übernahm sein Sohn, Nicodemus Tessin der Jüngere, die Weiterführung des Baues, wobei dieser erheblich von den alten Bauplänen abwich. Vorbilder waren die französischen Anlagen in Vaux-le-Vicomte, Versailles, Chantilly und andere. Drottningholm gilt auch als erste vollständig barock durchgeführte Parkanlage Skandinaviens.

    KALENDERBLATT - 10. August

    1792 Nach dem Sturm des Volks auf die Tuilerien wird der französische König Ludwig XVI. von der Nationalversammlung gestürzt und inhaftiert.
    1904 Japan versenkt die russische Flotte in der Seeschlacht von Port Arthur.
    1913 Der Friede von Bukarest beendet den zweiten Balkankrieg.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!