Dokumentorientiert

    Aus WISSEN-digital.de

    Art der Benutzung eines Computers. Um etwas zu erarbeiten, wird das entsprechende Dokument geöffnet und damit die entsprechende Anwendung gestartet. Beim Gegenteil, der anwendungsorientierten Arbeitsweise, wird zunächst eine Anwendung gestartet und von ihr aus ein Dokument geöffnet, bearbeitet usw.

    Der Vorteil des dokumentorientierten Arbeitens besteht darin, dass sich Anwenderinnen und Anwender auf die Arbeitsergebnisse, die Dokumente, konzentrieren können.

    Grafische Oberflächen wie Windows und der Finder des Macintosh erlauben dokumentorientiertes Arbeiten.

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!