Deutsche Welle

    Aus WISSEN-digital.de

    insbesondere auf den Osteuropa- und Überseedienst spezialisierte deutsche Rundfunkanstalt mit Sitz in Köln; sendet über Kurzwelle deutsche und fremdsprachige Programme (30 Sprachen); gegründet 1953.

    Nach dem "Deutsche Welle-Gesetz" von 1997 ist der Programmauftrag des Senders, ausländischen Hörern "ein umfassendes Bild des politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland zu vermitteln". Neben dem Radioprogramm (DW-Radio) in 30 Sprachen wird DW-TV (entstanden 1992) in Deutsch, Englisch und Spanisch gesendet.

    KALENDERBLATT - 27. Juni

    1866 Die gewonnene Schlacht von Nachod stellt einen wichtigen Schritt zum Sieg der Preußen über Österreich dar.
    1905 An Bord des russischen Panzerkreuzers "Potemkin" bricht unter der Besatzung eine Meuterei aus. Die Mannschaft droht Odessa zu beschießen, falls sie zur Verantwortung gezogen werden sollte. Die Meuterei hat begonnen, nachdem der Kapitän einen Matrosen erschoss, der sich über verdorbene Suppe beschwerte.
    1947 In Paris findet die erste Marshallplan-Konferenz statt, die jedoch an der Sowjetunion scheitert.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!