Denguefieber

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Dattelfieber, Dandyfieber, Siebentagefieber;

    eine in den Subtropen und Tropen vorkommende infektiöse, fieberhafte Erkrankung. Erreger ist ein Virus, das durch eine Stechmücke (Aedes) übertragen wird. Krankheitszeichen sind Fieber, Schüttelfrost, Rücken- und Kopfschmerzen. Typisch sind nach drei bis fünf Tagen auftretenden Exantheme mit masern- und scharlachartigem Aussehen. Die Inkubationszeit beträgt drei bis 14 Tage. Ein spezifisches Heilmittel gibt es nicht. Das Fieber verschwindet nach fünf bis sieben Tagen von selbst.

    KALENDERBLATT - 29. Mai

    1453 Die Türken erstürmen Konstantinopel, das Tor zu Europa.
    1953 Der neuseeländische Bergsteiger Sir Edmund Hillary und der Sherpa Tenzing Norkay erreichen als erste Menschen den nahezu 8 900 Meter hohen Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Welt.
    1974 Israel und Syrien einigen sich auf ein Abkommen zur Truppenentflechtung auf den Golanhöhen und auf eine Waffenruhe.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!