Datenintegrität

    Aus WISSEN-digital.de

    Allgemein: zuverlässige Benutzbarkeit von Daten, d.h. sie bleiben so erhalten, wie sie erarbeitet wurden und lassen sich entsprechend ihrem Zweck verwenden.

    Speziell: Gewährleistung eines für alle Benutzer einheitlichen Datenbestandes in einem Netzwerk. Veränderungen von Daten dürfen nicht gleichzeitig durch mehrere Benutzer geschehen. Nach jeder Veränderung müssen die Daten in der veränderten Form gespeichert werden und dann allen Benutzern zur Verfügung stehen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.