Dateigröße

    Aus WISSEN-digital.de

    in Bytes angegebene Länge einer Datei. Dabei entspricht die logische Dateigröße der tatsächlichen Größe einer Datei in Bytes. Die physikalische Dateigröße referenziert auf den Speicherplatz, der einer Datei durch das Betriebssystem zugewiesen wird. Auf Grund der Einteilung eines Datenträgers in Datenblöcke muss der letzte, einer Datei zugewiesene Datenblock nicht zwingend vollständig ausgefüllt werden. Dadurch ist die physikalische Dateigröße meist größer als die logische Dateigröße.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.