Dateigröße

    Aus WISSEN-digital.de

    in Bytes angegebene Länge einer Datei. Dabei entspricht die logische Dateigröße der tatsächlichen Größe einer Datei in Bytes. Die physikalische Dateigröße referenziert auf den Speicherplatz, der einer Datei durch das Betriebssystem zugewiesen wird. Auf Grund der Einteilung eines Datenträgers in Datenblöcke muss der letzte, einer Datei zugewiesene Datenblock nicht zwingend vollständig ausgefüllt werden. Dadurch ist die physikalische Dateigröße meist größer als die logische Dateigröße.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!