Darmverschlingung

    Aus WISSEN-digital.de

    (Volvulus)

    Der gesamte Darm wird von einer großen Falte des Bauchfells umschlossen und in seiner Lage gehalten. In diesem Gekröse verlaufen auch die den Darm ernährenden Blutgefäße. Durch Entzündungen oder Vernarbungen kann es in seltenen Fällen zu einer plötzlichen Achsendrehung des Gekröses kommen. Dabei werden die Blutgefäße eines Darmabschnittes abgeschnürt und der Darm, meistens der Dünndarm, wird brandig (Nekrose). Je größer der abgestorbene Darmabschnitt ist, desto stürmischer verlaufen die krankhaften Veränderungen mit allen Zeichen eines Darmverschlusses und begleitender Bauchfellentzündung

    KALENDERBLATT - 28. Februar

    1933 Nach dem Reichstagsbrand erlässt Reichspräsident Hindenburg die "Notverordnung zum Schutz von Volk und Staat", durch die alle Grundrechte der Verfassung aufgehoben werden.
    1986 Der schwedische Ministerpräsident Olof Palme wird von unbekannten Tätern in Stockholm auf offener Straße erschossen.
    1993 Die US-Luftwaffe startet den Abwurf von Hilfsgütern für die Bevölkerung in Ostbosnien.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!