Dalai Lama

    Aus WISSEN-digital.de

    Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama von Tibet, Tenzing Gyatso (Berlin, am 14. Mai 2000)

    Titel des obersten buddhistischen Priesters des Lamaismus. Nach einer Anschauung des 15. Jh.s wird in ihm schon als Kind der Bodhissattva immer von neuem wiedergeboren. Seit dem 17. Jh. ist der Dalai Lama zugleich der weltliche Herrscher von Tibet in dessen Hauptstadt Lhasa. Seit 1959 lebt der derzeitige 14. Dalai Lama (Geburtsname: Tenzin Gyatso) jedoch wegen der Besetzung seines Heimatlandes durch China im Exil in Indien. 1989 erhielt er den Friedensnobelpreis. Am 10. März 2011 kündigte der Dalai Lama seinen Rücktritt als politisches Oberhaupt Tibets an, als religiöser Führer ist er noch aktiv.

    Zitat
    Datei:Z21 dalailama.mp3


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.