Conrad Ferdinand Meyer

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Schriftsteller; * 11. Oktober 1825 in Zürich, † 28. November 1898 in Kilchberg

    Datei:Meyer CF.jpg
    Conrad Ferdinand Meyer

    studierte für kurze Zeit Geschichte, Philologie und Malerei. Erst 1860 entschied er sich zum Schreiben. Er litt zeitlebens an Depressionen und verbrachte deshalb viele Jahre in psychiatrischen Kliniken.

    Meyer formulierte und korrigierte lange an seinen Arbeiten, besonders an den Gedichten und Balladen. 1871 wagte er sich mit der Versdichtung "Huttens letzte Tage" an die Öffentlichkeit. In der Zeit von 1875 bis 1891, den glücklichsten Jahren seines Lebens, erschienen in rascher Folge die Novellen, die durch ihre gewählte, sparsame, bildstarke Sprache einen hohen Platz in der deutschsprachigen Literatur einnehmen.

    Werke (Auswahl)

    "Das Amulett", "Die Richterin", "Die Hochzeit des Mönchs", "Der Schuss von der Kanzel", "Gustav Adolfs Page", "Angela Borgia" u.a. Seine Gedichte werden heute der frühen symbolischen Lyrik zugeordnet (z.B. "Der römische Brunnen", "Zwei Segel").

    Zitat
    C. F. Meyer: Verscherzte Jugend ist ein Schmerz. Und einer ew'gen Sehnsucht Hort. Nach seinem Lenze sucht das Herz in einem fort, in einem fort.

    KALENDERBLATT - 21. Juli

    1726 Friedrich der Große gewinnt die Schlacht bei Burkersdorf gegen Österreich, obwohl sein Bündnispartner Russland im Moment des Angriffs den Rückzugsbefehl erhält, da Katharina II. nach dem Sturz des Zaren das Bündnis gelöst hat.
    1906 Zar Nikolaus II. lässt die erste Reichsduma nach bloß zehn Wochen auflösen, obwohl er 1905 versprochen hatte, alle Gesetze von der Duma abhängig zu machen.
    1969 500 Millionen Fernsehzuschauer sind weltweit dabei, als der amerikanische Astronaut Neil Armstrong um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Zeit aus seiner Landefähre "Eagle" aussteigt und als erster Mensch den Mond betritt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!