Christine Bergmann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Politikerin; * 7. September 1939 in Dresden

    abgeschlossenes Studium der Pharmazie. Christine Bergmann war in der Bürgerrechtsbewegung der DDR aktiv und wurde 1989 Mitglied der SPD. 1991 wurde sie stellvertretende Bürgermeisterin und Senatorin für Arbeit, Berufliche Bildung und Frauen in Berlin; 1998 bis 2002 war sie Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Kabinett Gerhard Schröders.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!