Chemische Industrie

    Aus WISSEN-digital.de

    im weitesten Sinn diejenige Industrie, die sich vorwiegend mit der Veredelung und Weiterverarbeitung natürlicher Rohstoffe durch Stoffumwandlungen oder Stofftrennungen befasst. Dazu gehört die Herstellung von organischen und anorganischenChemikalien, Farben, Arzneimitteln, Kunststoffen, Chemiefasern, Waschmitteln, u.a.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.