Capua

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in der italienischen Provinz Caserta am Volturno in Italien gelegen; 19 000 Einwohner.

    Geschichte

    Um 600 v.Chr. von den Etruskern gegründet; wurde um 430 v.Chr. samnitisch; um 335 unter römischem Schutz (Anlass zum 1. Samniterkrieg); 312 Endpunkt der Via Appia; 216 v. Chr. (nach der Schlacht von Cannae) schloss die Stadt ein Bündnis mit Hannibal, dessen Truppen dort im Winterquartier verweichlichten; 211 v.Chr. wurde Capua von den Römern zurückerobert und mit Entzug der Stadtrechte und Entvölkerung bestraft; durch Cäsar wieder aufgebaut; 456 von den Wandalen, und 840 während der Völkerwanderung von den Sarazenen zerstört.

    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!