Camille Bombois

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 3. Februar 1883 in Véneray-les-Laumes, † 11. Juni 1970 in Paris

    Hauptvertreter der Naiven Malerei, konnte sich nach autodidaktischen Studien erst um 1924 ganz der Malerei widmen; malte mit Vorliebe dörfliche und kleinstädtische Straßenansichten mit nur bescheidener figürlicher Staffage, aber auch Akte, Figuren aus dem Zirkus- und Artistenleben, Stillleben u.a.

    Hauptwerke: "Die Angler" (Kassel, Galerie), "Sommerliche Flusslandschaft" (Zürich, Kunsthalle).

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!