C + M + B

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Abkürzung wird vor allem in katholischen Gebieten in Verbindung mit dem Sternsingerbrauch (Kinder, die sich am Vorabend des 6. Januar - dem Dreikönigstag - als die Heiligen Drei Könige verkleiden und von Haus zu Haus gehen, singen und Spenden erbitten) zusammen mit der aktuellen Jahreszahl über die Türen geschrieben, z.B. 20 + C + M + B + 03. Das Kürzel C + M + B steht dabei für "Christus mansionem benedicat" (lateinisch für "Christus segne dieses Haus"). Oft wird es fälschlich als Abkürzung für die Namen der Heiligen Drei Könige und Schutzheiligen Caspar, Melchior und Balthasar gedeutet.

    KALENDERBLATT - 31. Oktober

    1517 Lange wurde angenommen, dass Martin Luther am 31. Oktober 1517 sein Thesenpapier an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt hat. Heute wird dies jedoch von Historikern bezweifelt.
    1904 Uraufführung des sozialen Dramas "Rose Bernd" von Gerhart Hauptmann in Berlin.
    1925 Der persische Ministerpräsident und Kriegsminister Reza Khan setzt den schon seit einigen Jahren im Ausland lebenden Schah Ahmad ab.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!