Brygos

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Töpfer und Vasenmaler; * tätig um 490-470 v.Chr.

    gehört mit Euphronios, Duris und Makron zur Gruppe der bedeutenden attischen Vasenmaler des rotfigurigen Stils. Erhalten ist eine Reihe signierter Gefäße, meist Schalen. Daneben werden ihm viele weitere Stücke aus stilistischen Gründen zugeschrieben. In mythologischen Szenen und Symposien, auch in obszönen Bildern von starkem Realismus, erweist er sich als höchst lebendiger Erzähler, dem Erfindungsreichtum, Fantasie und Humor eigen sind.

    Hauptwerk: Iliupersisschale (Paris, Louvre). Weitere Gefäße in London, Britisches Museum; München, Museum antiker Kleinkunst; Würzburg, M.-v.-Wagner-Museum.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.