Brainstorming

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch: brain-storm, "Geistesblitz")

    das Sammeln und Auswerten spontaner Einfälle einer Gruppe von Menschen, die alle ihre ersten Ideen zur Lösung eines gestellten Problems vortragen. Diese Technik wurde von A.F. Osborn entwickelt, um das kreative Denken zu fördern. Um die Ideenfindung nicht zu stören, ist Kritik während des Prozesses verboten. Die Einfälle werden in einem späteren Arbeitsschritt beurteilt und bewertet.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.