Beutelratten

    Aus WISSEN-digital.de

    (Didelphidae)

    Datei:Tier 41065.jpg
    Nordamerikanische Opossums

    Beutelratten sind die einzigen Beuteltiere, die man bis heute ausschließlich in Amerika findet.

    Sie leben auf dem Boden oder in Bäumen und sind maus- bis katzengroß.Sie besitzen einen gedrungenen Leib und eine spitze Schnauze. Ihr Gebiss ähnelt dem eines Raubtieres. Manche Beutelratten sind Allesfresser, andere jagen kleinere Tiere.

    Eine Art, der Schwimmbeutler (Chironectes minimus), hat sich völlig dem Leben im Wasser angepasst.

    Systematik

    Familie aus der Ordnung der Beuteltiere (Marsupialia).

    Einige Arten:

    Dreistreifige Beutelspitzmaus (Monodelphis americana)

    Nordamerikanisches Opossum (Didelphis virginiana)

    Schwimmbeutler oder Yapok (Chironectes minimus)

    Zwergbeutelratte (Marmosa cinerea)

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!