Bergisch Gladbach

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt in Nordrhein-Westfalen; 85 bis 280 m ü. NN; ca. 106 000 Einwohner.

    Erdbebenwarte; Industriestandort.

    Kunst und Kultur

    Die neuromanische Kirche St. Laurentius in Bergisch Gladbach enthält Heiligenfiguren aus dem Jahr 1411. In Bensberg steht das Anfang des 18. Jh.s erbaute Jagd- und Lustschloss des Herzogs Johann Wilhelm II. von Berg (Jan Wellem).

    Geschichte

    Bensberg wurde 1139 erstmals urkundlich erwähnt, bereits im 10. Jh. soll sich hier eine Befestigungsanlage befunden haben.

    Bergisch Gladbach entwickelte sich im 19. Jh. aus mehreren Siedlungen zur Großstadt (1856 Stadtrecht). 1975 vereinigten sich die Städte Bergisch Gladbach und Bensberg unter den Namen Bergisch Gladbach.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.