Berchtesgaden

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort in Bayern; 575 m ü. NN; ca. 7 600 Einwohner.

    Stiftsgebäude; Salzbergwerk, Tourismus.

    Geschichte

    Sankt Bartholomä am Königssee, Berchtesgaden

    1102 wurde das Augustiner Chorherrenstift Berchtesgaden gegründet, das 1803 säkularisiert wurde. Die Pröpste des Stifts erlangten bald die Landeshoheit in der Region und regierten als mit den Reichsfürsten Gleichgestellte. Vor allem der Salzabbau stärkte die wirtschaftliche Macht der Pröpste.

    In der Nähe von Berchtesgaden befindet sich der Obersalzberg, den Hitler während des Dritten Reiches zum "Führerbesitz" machte.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.