Berchtesgaden

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort in Bayern; 575 m ü. NN; ca. 7 600 Einwohner.

    Stiftsgebäude; Salzbergwerk, Tourismus.

    Geschichte

    Sankt Bartholomä am Königssee, Berchtesgaden

    1102 wurde das Augustiner Chorherrenstift Berchtesgaden gegründet, das 1803 säkularisiert wurde. Die Pröpste des Stifts erlangten bald die Landeshoheit in der Region und regierten als mit den Reichsfürsten Gleichgestellte. Vor allem der Salzabbau stärkte die wirtschaftliche Macht der Pröpste.

    In der Nähe von Berchtesgaden befindet sich der Obersalzberg, den Hitler während des Dritten Reiches zum "Führerbesitz" machte.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.