Bengt Berg

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Schriftsteller und Ornithologe; * 9. Januar 1885 in Kalmar, † 31. Juli 1967 am Kalmarsund

    Der Zoologe Bengt Berg wurde durch seine Tierbücher berühmt. Auf Expeditionen in Asien und Afrika erforschte er das Leben vieler Tierarten. Aber auch die heimischen Tiere fanden sein Interesse. Der Schwerpunkt seiner Forschertätigkeit war die Ornithologie (Vogelkunde). Berg verfasste viele Vogelbücher, von denen "Mein Freund der Regenpfeifer" besonders bekannt wurde.

    KALENDERBLATT - 28. November

    1912 Die österreichische Komödie "Professor Bernhardi" von Arthur Schnitzler hat in Berlin Premiere.
    1912 Nach dem Ersten Weltkrieg erklärt Ismail Qemali in Tirana Albanien für unabhängig von der Türkei.
    1949 Der Militärausschuss der NATO berät über die Frage der Einbeziehung der Bundesrepublik in das Verteidigungsbündnis.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!