Benevento

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Provinz Benevento in Kampanien in Italien; 61 000 Einwohner.

    Universität; Erzdiözese; römische Bauten; Dom; Kunstgewerbe.

    Geschichte

    Ursprünglich Samnitersiedlung; 275 v.Chr. fand hier die Niederlage des Königs Pyrrhus gegen ein römische Heer statt. 545 n.Chr. von den Ostgoten zerstört, wurde die Stadt danach langobardischer Herzogssitz und gehörte ab 1049 zum Kirchenstaat. 1266 fiel Manfred von Hohenstaufen bei Benevento im Kampf gegen Karl von Anjou.

    KALENDERBLATT - 17. Mai

    1885 Kaiser Wilhelm I. verleiht der Neu-Guinea-Compagnie einen Schutzbrief für die Gebiete Neu-Guineas, die als "herrenloses Land" somit unter deutscher Oberhoheit stehen.
    1892 Uraufführung der Oper "Bajazzo" von Leoncavallo.
    1943 Britische Bomber zerstören die Staumauer des Möhnsees und verursachen damit eine Wasserlawine, der mehr als 1 100 Menschen zum Opfer fallen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!