Beize

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Beizjagd: Jagd auf Haar- und Federwild mit besonders dazu abgerichteten Beiz-Falken.
    1. Kochsalzlösung mit Gewürz- und Weinzutaten zur Marinierung von Fleisch.
    1. Saatgutentkeimungsmittel.
    1. Mittel zur Oberflächenbehandlung von Metall, meist Säuren.
    1. Mittel zur Holzbearbeitung bei dessen Färbung.
    1. Vorbehandlung der Fasern mit Metallsalzen zur Haltbarmachung der Farbe.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.