Bedlington-Terrier

    Aus WISSEN-digital.de

    Ursprungsland: England.

    Der mutige und widerstandsfähige Hund erreicht eine Schulterhöhe von bis zu 41 Zentimeter und ein Gewicht von etwa zehn Kilogramm. Der Bedlington-Terrier hat lange Ohren und einen leicht gekrümmten Rücken; Merkmale, die darauf schließen lassen, dass er womöglich vom Windhund abstammt. Der bräunlich bis bläulich gefärbte Terrier hat dichtes, drahtiges Fell.

    Äußerlich erinnert der anhängliche Hund stark an ein Schaf, ist aber durchaus ein guter Wachhund und wegen seiner Liebenswürdigkeit auch ein beliebter Familienhund.

    Systematik

    Jagdhundrasse aus der Unterart Haushunde (Canis lupus familiaris).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.