Batschka (Landschaft)

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil der ungarischen Tiefebene zwischen Theiß und Donau.

    Weizen- und Obstanbau, Vieh- und Seidenraupenzucht.

    Im 18. Jh. mit Deutschen besiedelt (Donauschwaben), seit 1919 jugoslawisch. 1944/45 wurden die meisten Deutschen vertrieben, ist heute Teil der Wojwodina.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.