Bankgeheimnis

    Aus WISSEN-digital.de

    die Pflicht einer Bank, über ihre Kunden keinerlei Auskünfte an Dritte weiterzugeben und das Recht, Auskünfte Dritten gegenüber zu verweigern, erstmals schriftlich in Nr. 2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken vom 1. Januar 1993 festgehalten. Das steuerliche Bankgeheimnis wurde rückwirkend zum 1. Januar 2003 abgeschafft, d.h. die Banken sind von nun an verpflichtet, den Finanzämtern Auskunft zu erteilen.

    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!