Bad Kissingen

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Große Kreisstadt in Bayern; ca. 22 000 Einwohner.

    Bismarck-Museum, Heilquellen mit Kochsalzquellen; Tourismus.

    Geschichte

    Im Saaletal entstand bereits in vorchristlicher Zeit eine Siedlung auf dem Gebiet der heutigen Stadt. Kissingen wurde erstmals 801 urkundlich unter dem Namen "chizzicha" erwähnt. Die Erhebung zur Stadt fand im 13. Jh. statt. Die Salzquellen waren lange die Haupteinnahmequelle der Kissinger Bürger. Bereits im 16. Jh. wurden sie als Heilquellen genutzt.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. März

    1871 Der erste Reichtag wird in Berlin eröffnet.
    1919 In Weimar wird von Walter Gropius das Bauhaus eröffnet.
    1990 Als letzte afrikanische Kolonie erhält Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, die Unabhängigkeit.