Bad Kissingen

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Große Kreisstadt in Bayern; ca. 22 000 Einwohner.

    Bismarck-Museum, Heilquellen mit Kochsalzquellen; Tourismus.

    Geschichte

    Im Saaletal entstand bereits in vorchristlicher Zeit eine Siedlung auf dem Gebiet der heutigen Stadt. Kissingen wurde erstmals 801 urkundlich unter dem Namen "chizzicha" erwähnt. Die Erhebung zur Stadt fand im 13. Jh. statt. Die Salzquellen waren lange die Haupteinnahmequelle der Kissinger Bürger. Bereits im 16. Jh. wurden sie als Heilquellen genutzt.

    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!