Bad Kissingen

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Große Kreisstadt in Bayern; ca. 22 000 Einwohner.

    Bismarck-Museum, Heilquellen mit Kochsalzquellen; Tourismus.

    Geschichte

    Im Saaletal entstand bereits in vorchristlicher Zeit eine Siedlung auf dem Gebiet der heutigen Stadt. Kissingen wurde erstmals 801 urkundlich unter dem Namen "chizzicha" erwähnt. Die Erhebung zur Stadt fand im 13. Jh. statt. Die Salzquellen waren lange die Haupteinnahmequelle der Kissinger Bürger. Bereits im 16. Jh. wurden sie als Heilquellen genutzt.

    KALENDERBLATT - 6. Mai

    1757 Die Schlacht bei Prag ist eine der ersten großen Schlachten des Siebenjährigen Krieges.
    1937 Das Luftschiff "Hindenburg" explodiert in Lakehurst. Mit dieser Katastrophe endet das Zeitalter der Luftschifffahrt.
    1952 Das Deutschlandlied wird Nationalhymne der Bundesrepublik. Die Musik stammt von Joseph Haydn, der Text von A. H. Hoffmann von Fallersleben.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!