Bad Kissingen

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Große Kreisstadt in Bayern; ca. 22 000 Einwohner.

    Bismarck-Museum, Heilquellen mit Kochsalzquellen; Tourismus.

    Geschichte

    Im Saaletal entstand bereits in vorchristlicher Zeit eine Siedlung auf dem Gebiet der heutigen Stadt. Kissingen wurde erstmals 801 urkundlich unter dem Namen "chizzicha" erwähnt. Die Erhebung zur Stadt fand im 13. Jh. statt. Die Salzquellen waren lange die Haupteinnahmequelle der Kissinger Bürger. Bereits im 16. Jh. wurden sie als Heilquellen genutzt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.