Bad Dürrenberg

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Sachsen-Anhalt; ca. 12 000 Einwohner.

    Borlachturm, Gradierwerke; Tourismus.

    Geschichte

    993 wurde ein heutiger Stadtteil Dürrenbergs erstmals urkundlich erwähnt. Im 18. Jh. begann der Salzbergbau, im 19. Jh. der Badebetrieb. 1930 wurde die Großgemeinde Dürrenberg gegründet, 1935 erfolgte die Verleihung des Beinamens "Bad" und 1946 erhielt Bad Dürrenberg das Stadtrecht. 1963 wurde die Produktion von Siedesalz eingestellt, die Einrichtungen zur Salzgewinnung sind heute technische Denkmäler. 1965 folgte die Einstellung des Kurbetriebes. Im Jahr 2000 kam es zur Inbetriebnahme eines neuen Siedebrunnens.

    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!