Ausdruckstanz

    Aus WISSEN-digital.de

    entstand Anfang des 20. Jh. durch die Ablehnung der Regeln und Zwänge des klassischen Bühnentanzes und betonte vor allem den seelischen Ausdruck des Tänzers. Die amerikanische Tänzerin Isadora Duncan verbreitete diese neue Form des Tanzes in der ganzen Welt, in Deutschland gehören zu seinen wichtigsten Vertretern R. von Laban und Mary Wigman, in Amerika Ruth Saint Denis, Martha Graham und Ted Shawn.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.