August Kühn

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 25. September 1936 in München, † 8. Februar 1996 in Unterwössen

    eigentlich: August Zwing;

    Kühn beschäftigt sich in seinem Werk vor allem mit den Lebensumständen der Arbeiterschicht. Er war Mitglied der DKP.

    Werke: "Zeit zum Aufstehen" (1975), "Jahrgang 22" (1977), "Fitz Wachsmuths Wunderjahre" (1978), "Die Abrechnung" (1990) u.a.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.