Atlas (Mythologie)

    Aus WISSEN-digital.de

    Riese aus der griechischen Sagenwelt; Sohn des Titanen Iapetos und der Okeanide Klymene, Bruder von Prometheus, Vater der Plejaden und Hesperiden; zur Strafe für seine Teilnahme am Kampf der Titanen gegen die Olympier muss er das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern tragen bzw. dessen Säulen stützen.

    Kunst und Kultur

    Atlas ist in Flächenkunstdarstellungen zu sehen z.B. auf der lakonischer Schale im Vatikan, als Freiplastik aus hellenistisch-römischen Zeit, im Mittelalter hauptsächlich in kosmologischen Handschriftillustrationen. Das Atlasmotiv taucht auch in der ottonischen Buchmalerei auf, in der Renaissance- und Barockkunst z.B. von A. Carracci dargestellt (Fresko 1597/1604, Rom).

    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!