Aspergillus

    Aus WISSEN-digital.de

    Gattung der Schlauchpilze.

    Aspergillus flavus produziert Aflatoxin, einen wahrscheinlich Krebs erzeugenden Giftstoff. Auch Aspergillus parasiticus gilt als Krebs erregend. Gefürchtet ist auch Aspergillus fumigatus, der "Gießkannen-Schimmelpilz", da er häufig bei immungeschwächten Patienten, z.B. bei Mukoviszidose oder Aids, eine schwere Lungenerkrankung verursacht, bei der das Lungengewebe von Pilzfäden durchdrungen wird, das so genannte Aspergillom. Zusätzlich entwickelt sich meist eine Aspergillose mit Verbreitung des Pilzes über den gesamten Körper (Sepsis), die rasch behandelt werden muss, da sie sonst zum Tode führt. Die Therapie ist schwierig.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. April

    1844 Uraufführung des Märchens "Der gestiefelte Kater" von Ludwig Tieck.
    1916 Die USA drohen Deutschland mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen, wenn Deutschland nicht die Torpedierung von Fracht- und Passagierschiffen aufgebe.
    1998 Die Terrororganisation RAF (Rote Armee Fraktion) erklärt sich selbst für "Geschichte" und löst sich auf.