Aschoka

    Aus WISSEN-digital.de

    indischer König, † 231 v.Chr.

    König des indischen Maurya-Reiches (Nachfolgestaat aus dem Erbe Alexanders des Großen), größter indischer Herrscher (272 bis 231 v. Chr.); erweiterte in blutigen Feldzügen das Reich fast über ganz Indien und Afghanistan; nach seiner Bekehrung zum Buddhismus, Förderer der buddhistischen bzw. ethischen Mission in Ceylon, Griechenland, Ägypten ("Apostelkönig"); errichtete Hospitäler für Menschen und Tiere, forderte Nächstenliebe und Toleranz (ethische Leitsätze auf Felswände und Säulen gemeißelt); nach außen Friedenspolitik.

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!