Aretha Franklin

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanische Sängerin; * 25. März 1942 in Memphis, Tennessee

    Aretha Franklin gehört zu den Legenden des Soul. Unverkennbar ist in ihren Liedern der Einfluss der Gospel-Musik. Mit Liedern wie "I Never Loved a Man the Way I Love You", "Think", "Dr. Feelgood", "Respect" u.a. eroberte sie ein Millionenpublikum. 1980 trat sie in dem Film "The Blues Brothers" von John Landis auf, ebenso spielte sie im (weniger erfolgreichen) Sequel "Blues Brothers 2000" (1998) mit. Aretha Franklin wurde mit mehreren Grammys ausgezeichnet.

    Alben (Auswahl)

    1967 - I Never Loved a Man the Way I Love You

    1971 - Young, Gifted and Black

    1985 - Who's Zoomin' Who

    1998 - A Rose Is Still a Rose

    2003 - So Damn Happy

    2006 - A Woman In Love

    2008 - A Woman Falling Out Of Love

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!