Archibald Joseph Cronin

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Schriftsteller und Arzt; * 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland, † 6. Januar 1981 in Montreux

    war Arzt und fing während einer Erkrankung zu schreiben an. Sein erstes Buch, "Hatter's Castle", erschien in Deutschland unter zwei verschiedenen Titeln als "Der Tyrann" und "James Brodie, der Hutmacher und sein Schloss". Es wurde ein Verkaufsschlager. Cronin wurde daraufhin freier Schriftsteller. Er gelangte zu Bestsellerruhm, als er seine Erfahrungen als Mediziner mit ein wenig Sozialkritik und einer spannenden Handlung zu mischen begann. Weltbekannt wurden seine Bücher "Die Zitadelle" (1937), "Die Sterne blicken herab" - worin Cronins Erlebnisse als Grubenarzt in Wales verarbeitet sind - und eine Bücherreihe über den schottischen Assistenzarzt Dr. Finlay.

    Der Brite Cronin übersiedelte 1939 in die USA und nahm die amerikanische Staatsbürgerschaft an. Anfang der sechziger Jahre zog er in die Schweiz.

    KALENDERBLATT - 19. Juni

    1867 Der von dem französischen Kaiser Napoleon III. inthronisierte habsburgerische Kaiser Maximilian von Mexiko wird nach dem Abzug der französischen Truppen zum Tode verurteilt und hingerichtet.
    1965 Der algerische Staatspräsident Ahmed Ben Bella wird vom Revolutionsrat gestürzt und bis zum Jahr 1979 unter Hausarrest gestellt.
    1979 Am Rhein spielt sich eine der größten Umweltkatastrophen ab: Durch Vergiftung des Wassers stirbt praktisch der ganze Fischbestand. Als Ursache wird vermutet, dass ein Schiff tödliches Insektenvernichtungsmittel verloren hat.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!