Araukaner

    Aus WISSEN-digital.de

    der Name, den die Spanier dem Indianerstamm Chiles und Argentiniens (Neupatagoniens) gaben, während sie sich selbst "che" nennen. Die bekanntesten der Unterstämme sind die Mapuche und die Puelche. Die zur Zeit noch ca. 100 000 Stammesangehörigen leben in Dörfern. Nach erbittertem Widerstand gegen die Eroberer wurden sie in der zweiten Hälfte des 19. Jh.s endgültig unterworfen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.