Appalachen

    Aus WISSEN-digital.de

    Gebirgssystem im Osten Nordamerikas; erstreckt sich von Neufundland(Kanada) bis Alabama (USA). Der höchste Gipfel ist der Mount Mitchell (2 037 m ü. NN). Die stark bewaldeten Appalachen sind ungefähr 2 500 km lang und bis zu 500 km breit. Sie werden in mehrere Gebirgszüge aufgeteilt (z.B. Alleghenygebirge, Cumberland Mountains, Catskill Mountains, Blue Ridge Mountains, Great Smoky Mountains). Den höchsten Teil des Gebirges bilden die Black Mountains, die als Teil der Blue Ridge Mountains betrachtet werden. Das Gebirge entstand hauptsächlich im Perm durch plattentektonische Vorgänge. Es gibt in den Appalachen Bodenschätze wie Kohle, Eisenerze, Erdöl und Naturgas.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.