Anton Faistauer

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Maler; * 14. Februar 1887 in St. Martin bei Lofer, † 13. Februar 1930 in Wien

    auch Lithograf, Entwurfzeichner für Bühnenbilder und Bildteppiche. Schüler der Akademie Wien, tätig in Salzburg und Wien, schuf Figürliches, Bildnisse, Landschaften, Blumenstücke, Stillleben und monumentale Dekorationen. Ein Hauptwerk sind die Fresken für die Vorhalle des Salzburger Festspielhauses (1927; heute auf Leinwand übertragen). Beispiel seiner Bildniskunst: Porträt Hofmannsthals (1928, Wien, Moderne Galerie).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.