Antoine Pesne

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 23. Mai 1683 in Paris, † 5. August 1757 in Berlin

    Schüler seines Vaters Thomas Pesne und seines Onkels Ch. de La Fosse, besuchte Italien und wurde 1710 als Hofmaler nach Berlin berufen. Bedeutender Bildnismaler, der Persönlichkeiten des preußischen Hofes malte; ferner dekorative Gemälde in preußischen Schlössern und genremäßige Tanz- und Theaterszenen in der Art von Lancret.

    Hauptwerke als Bildnismaler: "Friedrich der Große als Kronprinz" (1739, Berlin, Staatliche Museen), "Die Tänzerin Barberina Campanini" (um 1745, Berlin, Schloss Charlottenburg).

    Freskenwerke: Mythologisches Deckengemälde in Schloss Rheinsberg (1738-40); in Schloss Charlottenburg; Potsdam, Stadtschloss; Sanssouci.

    KALENDERBLATT - 16. Juni

    1815 Napoleon besiegt nach seiner Flucht von der Insel Elba in der Schlacht von Ligny Preußen.
    1898 Die Amerikaner besetzen im amerikanisch-spanischen Krieg die Insel Kuba.
    1932 Ende der deutschen Reparationszahlungen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!