Ani

    Aus WISSEN-digital.de

    größte Stadt des mittelalterlichen Armeniens, jetzt zur Türkei gehörend. Eine bedeutende Stätte armenischer Architektur.

    Die Ausgrabungen legten Paläste (in der Zitadelle, 10.-11. Jh.; der "Paron"-Palast, 12.-13. Jh.; der Sarkis-Palast, 13. Jh.), Läden, Bäder, Werkstätten und Wohnstätten der Bevölkerung frei. Erhalten sind unter anderem die Schlosskirche, eine mächtige Kuppelbasilika, vom Architekten Trdat 989-1001 erbaut; die Gregorkirche Gagiks I. (1001-20); die Erlöserkirche (1036); die Apostelkirche (11. Jh.); die Gregorkirche des Tigran Honenz (1215), ein Kuppelsaal mit reichem Ornament-Schnitzwerk und Freskenschmuck; die Ripsime-Kirche des Jungfrauenklosters (13. Jh.).

    KALENDERBLATT - 8. Juli

    1709 Zar Peter der Große besiegt das sieggewohnte Heer des Schwedenkönigs Karl XII. in der Schlacht bei Poltawa.
    1839 Der Amerikaner John D. Rockefeller, der spätere Milliardär, erhält zu seiner Geburt seinen ersten Dollar.
    1971 In Helsinki beginnt die fünfte Runde der amerikanisch-sowjetischen SALT-Verhandlungen zur Begrenzung der strategischen Rüstung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!